Nutzungsbedingungen

Allgemeine Hinweise

Der Mängelmelder ist ein Bürgerservice, um schnell und unbürokratisch die zuständigen Stellen im Rathaus über Mängel und Ärgernisse aller Art zu informieren.

  • Benutzen Sie dieses System bitte nicht, um Notfälle oder Privatanzeigen zu melden. Verwenden Sie hierzu die Telefonnummern der Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste.

  • Bitte melden Sie nur Sachverhalte aus Herten.

  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst präzise. Je mehr Informationen wir erhalten, desto besser können wir reagieren.

  • Wer wiederholt Meldungen macht, welche sich später als falsch herausstellen, kann für diesen Service gesperrt werden.

Netiquette

Diese Regeln sollen einen respektvollen Umgang untereinander gewährleisten. Wenn Sie diese beachten, erhöht sich zudem die Chance, dass Ihre Meldungen von anderen Nutzern gelesen und unterstützt werden.

  • Zeigen Sie Respekt gegenüber Ihren Mitbürgern und achten Sie auf einen höflichen Umgangston. Vermeiden Sie Beleidigungen, Anschuldigungen und Beschimpfungen - diese haben im Mängelmelder nichts verloren.

  • Beachten Sie bitte im Vorfeld bereits erfasste Beiträge. Vielleicht wurde der von Ihnen erkannte Mangel bereits erfasst, sodass eine erneute Meldung entfällt.

  • Gehen Sie verantwortungsvoll mit der Ihnen gewährten Anonymität um.

Ausschlusskriterien

Diese Regeln legen fest, welche Verhaltensweisen nicht toleriert werden.

  • Verwenden Sie in Ihren Meldungen keine Namen von fremden realen Personen und laden Sie keine Fotos hoch, welche andere Personen abbilden. Sie verletzen damit deren Persönlichkeitsrechte.

  • Links auf urheberrechtlich geschützte Inhalte sind nicht erlaubt.

  • Rufen Sie nicht zur Gewalt oder strafbaren Handlungen auf. Meldungen, welche Beleidigungen, sexuelle Anspielungen, sexistische oder rassistische Äußerungen enthalten, werden umgehend gelöscht.

  • Stellen Sie keine Spaßmeldungen, Werbenachrichten, Kettenbriefe oder politische Meinungen ein.

Verstoße gegen diese Regeln oder geltendes deutsches Recht im Allgemeinen führen zum Ausschluss aus dem System.